Herzlich Willkommen beim AWO Ortsverein Friedberg

  

Der AWO Ortsverein Friedberg (gegründet 1947) ist seit Jahrzehnten in vielen Bereichen sozialer Arbeit aktiv. Die Einrichtungen und Angebote der AWO Friedberg stehen allen Menschen in und um Friedberg offen - unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität oder Konfession. Der Großteil der Leistungen der AWO Angebote werden dabei aus öffentlichen Mitteln, Spenden oder Beiträgen finanziert. Aber diese Gelder reichen vielfach nicht aus, Spenden und Mitgliedsbeiträge sind daher unverzichtbar. Derzeit hat der Ortsverein Friedberg 123 Mitglieder. Der ehrenamtliche Vorstand des gemeinnützigen Vereines besteht aus 13 Mitgliedern und 2 Revisoren. Informationen über AWO-Einrichtungen und Angebote der AWO erhalten Sie gerne bei unseren Einrichtungen oder bei mir. In Friedberg betreibt die AWO einen Kinderhort und ein Seniorenheim. Das Jahresprogramm organisiert der Ortsverein selbst, dies umfasst Ausflugsfahrten, regelmäßige gesellige Treffen für Senioren, Fachvorträge und Informationsabende, Seniorengymnastik und Filmvorführungen. Ferner bieten wir Stadtranderholung, Kindererholung in Tirol sowie Sprachferien in England, Malta oder Frankreich an. Wir helfen auch mit beim Ferienprogramm der Stadt Friedberg. Soziale Arbeit allein reicht nicht aus, um das Leben menschlicher zu gestalten. Deshalb ist die AWO sozialpolitisch aktiv und beteiligt sich an der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens. Unsere Mitglieder helfen uns dabei und unterstützen uns tatkräftig.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und sind Sie neugierig geworden? 
Machen Sie sich ein Bild von uns - wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.


Ihr

 

Johannes Sasse

1. Vorsitzender

besuchen Sie uns auf:

 

 

www.awo-friedberg.de